RFID-Logistiketikett

Ein RFID-Logistiketikett dient zur Kennzeichnung von Sendungen und logistischer Einheiten und enthält Daten, die für eine ordnungsgemäße Durchführung von Lager- und Transportprozessen notwendig sind. Diese Informationen können im Speicher des RFID-Tags abgelegt werden, was die Prozesseffizienz deutlich erhöht und die Lesezeiten verkürzt. Das RFID-Logistiketikett enthält Standardinformationen in Form von Texten und Codes sowie in RFID-Tags gespeicherte Daten, mit denen mehrere Sendungen auf einer Palette gleichzeitig gelesen werden können. Darüber hinaus können die Daten im GS1-Standard mit SSCC-Code gespeichert werden.

  • Standardformate für Logistiketiketten
  • gleichzeitiges Lesen mehrerer logistischer Einheiten
  • GS1-konform

Anwendungen

obszar-shippingobszar-warehouse
Anfrage
Back to top