Industrielle Klettverschlüsse

Industrielle Klettverschlüsse sind selbstklebende Klebebänder, die aus zwei Teilen bestehen, die mehrmals verbunden und getrennt werden können. In der Automobilindustrie werden sie zur Befestigung von Autopolstern, Dachhimmeln und Fußmatten benutzt. Die Klebeschicht bietet eine hervorragende Haftung auf den zu verbindenden Oberflächen, und der Klettverschluss ermöglicht die vorübergehende Trennung der jeweiligen Elemente.

  • für rund 1.000 Öffnungs- und Schließzyklen ausgelegt
  • leichter Zugang zu verborgenen Elementen der Infrastruktur
  • schnelle Montage dank doppelseitigem Klebeband

Eigenschaften

wlasnosci-permanentodpornosc-plus_30odpornosc-uv_humidity
Anfrage
Back to top