Etiketten zur Identifizierung

Etiketten mit einer aufgedruckten Identifikationsnummer werden zur Rückverfolgung des Produktionsprozesses elektrischer Kabel benutzt. Bei der Herstellung von Kabelbäumen werden einzelne Adern oder Aderngruppen gekennzeichnet. In der Regel werden dazu Kabelfahnen oder Wickeletiketten benutzt, auf denen die Angaben zum Kabel in Form einer Nummer oder eines Barcodes aufgedruckt sind. Die Barcodes können automatisch gelesen werden, was die Zeit der Überprüfung der einzelnen Artikel wesentlich verkürzt und Fehler reduziert.

  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Fett, Öl, Staub, Schmutz und Kratzer
  • schnelle Identifizierung und Überprüfung von Komponenten
  • Erfüllung der Anforderungen von Automobilkonzernen
  • lesbare Barcodes und 2D-Codes

Eigenschaften

etykiety-oznaczenia_kablimaterial-foilodpornosc-uv_humiditywlasnosci-permanenttechnologia-tt
Anfrage
Back to top