RFID-Lesegeräte

Die RFID-Lesegeräte sind Geräte, die zum Lesen der im Speicher von RFID-Tags erfassten Daten verwendet werden. In der Regel handelt es sich um Lesegeräte mit speziellen Antennen. Je nach Gerät und Einsatzbereich können eine oder mehrere Antennen an ein Lesegerät angeschlossen werden. Sie bilden dann ein so genanntes RFID-Gateway. Um sicherzustellen, dass die RFID-Tags richtig gelesen werden, ist es wichtig, Antennen mit den richtigen Eigenschaften auszuwählen. Die Lesegeräte können über die meisten Standardschnittstellen, einschließlich Wi-Fi oder GSM, mit den Hostsystemen kommunizieren. Das Angebot umfasst Lesegeräte folgender Firmen: Nordic ID, Zebra, Alien Technology.

  • viele Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen des Unternehmens
  • Bewegungsrichtung kann bestimmt werden
  • gleichzeitiges Auslesen mehrerer Tags möglich (auch unsichtbarer Tags)
  • direkter Einsatz an den Produktionslinien möglich
  • Erstellung von RFID-Gateways, die in der Logistik und im Lagerbetrieb benutzt werden

Anwendungen

obszar-manufakturingobszar-officeobszar-shippingobszar-warehouse
Anfrage
Back to top