RFID-Etikettierung von Regalen und Gestellen

Die RFID-Etiketten für Regale und Gestelle sind selbstklebende Etiketten, die Teil des Kennzeichnungssystems in vielen Bereichen des Unternehmens sind, in denen Produkte an einem bestimmten Ort gelagert werden müssen. Die im RFID-Tag gespeicherte Standortnummer ermöglicht eine weitgehende Automatisierung der Lagerprozesse. Die Etiketten sind Träger von Standortinformationen für autonome Roboter oder Wagen, die Lager- und Logistikprozesse im Unternehmen durchführen.

  • Automatisierung von Lagerprozessen
  • Träger von Standortinformationen für autonome Speichersysteme
  • Verringerung der Verwechslungsgefahr

Anwendungen

obszar-manufakturingobszar-warehouse
Anfrage
Back to top