Druck- und Applikationsgeräte für Etiketten

Die Druck- und Applikationsgeräte (Print and Apply) bedrucken die Etiketten mit Identifikationsdaten und bringen sie auf das Produkt oder die Verpackung an. Der Prozess läuft automatisch in der Produktionslinie ab. Diese Lösung gewährleistet eine hohe Genauigkeit und Wiederholbarkeit der Etikettenanbringung, da der menschliche Eingriff in den Etikettierungsprozess entfällt. Die verwendeten industrietauglichen Druck- und Applikationsmodule ermöglichen einen 24/7-Betrieb auf den Produktionslinien. Die Geräte arbeiten mit Thermo- oder Thermotransferdruck auf Etiketten, die auf einer Rolle aufgewickelt sind. Durch die hohe Geschwindigkeit der Geräte kann die Produktionskapazität des Unternehmens voll ausgeschöpft werden.

  • Industriestandard mit hoher Leistung und Zuverlässigkeit (bis zu 60 Etiketten/min)
  • hochpräzise Anbringung (bis zu ± 0,8 mm)
  • es können unterschiedliche Druckmodule benutzt und das Etikett kann unterschiedlich angebracht werden (Berühren/Drücken oder kontaktlos durch Aufblasen).
  • das Etikett kann an verschiedenen Stellen des Produkts oder der Verpackung angebracht werden (oben/unten/seitlich/vorne/hinten)
  • Möglichkeit der Integration mit den Steuersystemen der Produktionslinien und den Mess- und Wiegevorrichtungen

Eigenschaften

systemy-integracjatechnologia-ttaplikacja-airblowaplikacja-tampblowaplikacja-wipeonaplikacja-wrapkodowanie-kreskowekodowanie-2ddruk-monododatkowe-precyzjakomunikacja-ethernetkomunikacja-wifikomunikacja-usbkodowanie-rfid
Anfrage
Back to top