title

text



onas01

Reichweite

Seit über 20 Jahren ist unser Hauptaugenmerk auf eine komplexe Bedienung des Kundenbedarfes ausgerichtet. Umfassende Serviceleistungen für Großunternehmen, eine dynamische Entwicklung der Produktionstechnologien und -kapazitäten sowie eine Erweiterung der Produktpalette festigten unsere Position eines anerkannten Zulieferers europaweit. 2011 wurde eine gemeinsame Gesellschaft mit einem der größten US-amerikanischen Lieferanten von Industrieetiketten - der Mac Arthur Corporation - gegründet, damit wurde unsere Fähigkeit abermals gesteigert, komplexe Serviceleistungen für Großunternehmen komplett aus einer Hand anbieten zu können und eine Konsolidierung im Produkt- und Lieferantenbereich für Kunden zu erleichtern, deren Betriebstätten in ganz Europa und den USA verteilt liegen..

Mission und Vision

Unsere Mission besteht darin, das Unternehmen kontinuierlich zu entwickeln und seine Mitarbeiter zu qualifizieren, um die individuellen Ansprüche und Erwartungen unserer Kunden im Bereich „Produktkennzeichnung“ bestmöglich erfüllen zu können. Unsere Vision ist, Spitzenposition unter den Zulieferern für Großunternehmen einnehmen, deren Produktionsstätten europaweit verteilt liegen. Unser Bestreben ist daran ausgerichtet, unseren Kunden hochwertige Produkte preiswert und zeitnah an jeden Standort liefern zu können. Unsere Zusammenarbeit basiert auf umfangreichen Expertenkenntnissen unserer Mitarbeiter und dem Einsatz modernster Produktionsverfahren.
onas02
onas03

Das Unternehmen und seine Mitarbeiter

Den größten Wert unseres Unternehmens stellen über 300 hochqualifizierte Mitarbeiter dar, auf deren know-how der Firmenerfolg basiert. Zum Mitarbeiterteam gehören Fachleute, die ständig nach neuen Lösungen und Werkstoffen suchen, Experten für Kennzeichnungs- und auto ID-Systeme, Software und Serviceleistungen, wie auch erfahrene Technologen, die jeder Herausforderung in der Verarbeitung von Werkstoffen aller Art gewachsen sind. Wir setzen auf Menschen, die sich entwickeln und weiterbilden wollen. Wir veranstalten zahlreiche Weiterbildungslehrgänge für unsere Mitarbeiter, subventionieren ihre Ausbildung an Hochschulen und bieten kostenlose Sprachlehrgänge an. Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit, Änderungen vorzuschlagen, um den Arbeitsfluss zu verbessern. Aufgrund dieser Maßnahmen wurden bereits mehrere Verbesserungen eingeführt, um die tagtäglichen Abläufe und das langfristige Funktionieren unseres Unternehmens zu optimieren.

Firmengeschichte

  • 1993 - Gründung der Fa. ETIMARK - des Vertragsvertriebspartners für 3M-Klebeetiketten.

  • Beginn der Zusammenarbeit mit Fa. CITIZEN - dem Hersteller von Thermotransferdruckern. Erwerb der ersten Etikettenstanze und Beginn der Etikettenproduktion. Thermotransferdruckbänder RICOH werden in unserem Angebot aufgenommen.

  • Erweiterung unseres Maschinenparks um Maschinen für Etikettenproduktion und Etikettendruck

  • Gründung der Niederlassung in Warszawa

  • Gründung der Niederlassung in Kraków. Änderung der Firma von ETIMARK in Etisoft. Thermotransferdruckbänder SONY werden in unserem Angebot aufgenommen.

  • Erwerb einer Schneidemaschine für Thermotransferfarbbänder.

  • Gründung der ersten ausländischen Firmenniederlassung in Tschechien
    Kooperation mit der Firma IIMAK im Bereich der Thermotransferbänder
    Implementation of the Quality Management System in accordance to PN-EN ISO 9001

  • Umwandlung der Firma in die Etisoft Sp. z o.o.

  • Gründung der Firmenniederlassung in Deutschland.

  • Extension of the Quality Management System according to ISO 9001 for the production of labels

  • Umzug in den neuen Produktionsstandort in der ul. Szara 21. Ausbau des Maschinenparks, Erweiterung der Produktionskapazitäten der Digitaldruck- und Laserschneidemaschine, Erweiterung des Produktangebotes Gründung der Niederlassung in der Ukraine.

  • Gründung der weiteren ausländischen Firmenniederlassung in der Slowakei. Einrichtung des Umweltmanagementsystems nach den Anforderungen von ISO 14000:2004.

  • Einrichtung des Integrierten Managementsystems nach den Anforderungen von ISO 9001:2004 sowie 14000:2004.

  • Gründung der weiteren Firmenniederlassung Etisoft Nordic.

  • Errichtung der neuen Produktionshalle und des neuen Hochregallagers in Gliwice, ul. Sowińskiego. Gründung der Produktionsgesellschaft für Kartonverpackungen Etisoft Packaging Systems.

  • Gründung der polnisch-US-amerikanischen Gesellschaft MacArthur-Etisoft, um die Belieferung der europa- und amerikaweit verstreuten Delphi-Produktionsstätten zu konsolidieren.

  • Einrichtung eines neuen Systems der ERP-Klasse, um das Firmenmanagement zu unterstützen.

  • Einführung von Verbrauchsmaterialien für CITIZEN-Drucker auf dem europäischen Markt.